20. August 2016

Falafel mit Cashewsosse in Pitabrot (vegan!) und Vorstellung meines neuen Philips Avance Mixers!

aus "Straight from the Earth" von Myra Goodman & Marea Goodman (s.u.)


Heute habe ich mal einen ganz besonders langen Post für Euch! Nicht nur, dass mein Rezept schon viele Komponenten enthält: knusprige Falafeln mit gerösteten Pinienkernen, samtige Cashewsosse und dazu auch noch frischen Salat mit vielen Kräutern. Sondern ich stelle Euch auch noch meinen neuen Mixer vor, weil ich aus eigener Erfahrung weiß, wie schwer es sein kann, sich für ein Gerät zu entscheiden. Und wenn vielleicht einer von Euch gerade auf der Suche ist, könnte dies hier vielleicht eine kleine Entscheidungshilfe sein. Und schließlich habe ich auch noch ein tolles neues Buch vorzustellen, dass mit jede Menge gesunden leckeren Rezepten aufwartet. Also, ich wünsche Euch viel Spaß beim Schmökern.

11. August 2016

Quiche Lorraine von Cynthia Barcomi




Mein Mann freut sich immer sehr, wenn ich auch einmal etwas Herzhaftes backe. Diese Quiche ist daher sehr gut angekommen! Sie ist aber auch einfach köstlich. Krosser, buttriger Boden mit einer üppig-cremigen Füllung die nur so vor duftendem gebratenen Speck und Lieblingskäse strotzt. Yummi! Und die Quiche ist auch noch super einfach zu machen! Das Rezept habe ich aus dem köstlichen Buch "Cheesecakes, Pies und Tartes" von Cynthia Barcomi.

6. August 2016

Cheesecake mit Schokoladenswirl und Schmandguss



Diesen Cheesecake wird es neben dem klassischen New York Cheesecake von Cynthia Barcomi wohl regelmäßig in meinem Café geben. Er ist einfach nur überirdisch lecker!! Der Cheesecake ist wunderbar cremig und hat eben genau die Konsistenz, die ein Cheesecake haben sollte. Und glaubt mir, ich habe jede Menge Rezepte ausprobiert! Der Schokoladenswirl besteht aus feinster Schokoladenmousse, die an sich schon der Hammer ist. In der zarten Käsemasse ist sie ein feines Highlight. Getoppt wird das Ganze noch von einem köstlichen Schmandguss. Yummi!!! Dieser Cheesecake muss auch einfach lecker sein, wurde er doch von absoluten Profis inspiriert: die Cheesecake-Masse geht auf ein Lieblingsrezept der Betreiberin des Cafés Himmelhoch in Braunschweig zurück, das sie in dem tollen Buch "Sugar Girls" veröffentlicht hat. Und der Schokoladenswirl ist einem Rezept der Kuchenmanufaktur Koriat in Weimar nachempfunden. Ich sage nur: Höchste Cheesecakekunst!!!